research

Detox? Matcha aus Chlorella?

DETOXPLANNEN? MATCHA OF CHLORELLA?

Der kalte Winter, der Mangel an Abenteuern, weniger Sonnenlicht, wenig körperliche Kontakte, wenig Bewegung im Freien, viel drinnen, eine neue Arbeits- und Wohnsituation, die Angst, krank zu werden... Ich brauche wohl nicht zu sagen, dass alle Zutaten für das berühmte Eintauchen am Ende des Winters vorhanden sind.

Und das fordert seinen Tribut von unserem Körper und Geist. Du fühlst dich schläfrig, passiv, lustlos, müde und niedergeschlagen. Nicht gerade das, was du brauchst, um dein bestmögliches Leben zu leben und die bestmögliche Version von dir selbst zu sein. Du willst dich nicht mehr unter deine flauschige Decke verkriechen, mit literweise Ben & Jerry's Eis und Schlössern voller Wein, um dieses unangenehme leere Gefühl vorübergehend zu betäuben. Du willst dich nicht mehr in Selbstmitleid suhlen, du bist fertig damit. Voller Stopp. Du nimmst die Zügel deines Lebens wieder voll in die Hand. Mit Freude!

Aber wie machst du das konkret?

Zuallererst musst du deinen Körper von all dem angesammelten Müll befreien. So viel ist sicher. Das Tüpfelchen auf dem i: eine Überdosis an Energie. Ja, genau... also ab ins Internet, aber schon bald siehst du den Wald vor lauter exotisch klingenden Namen von sogenannten Superfoods nicht mehr. Ein endloses Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln lockt dich mit teuren Worten in den auffälligsten Verpackungen.

Einfachheit schmückt, wie man so schön sagt. Und das gilt auch hier, mit zwei kompletten Klatschen zur Entschlackung deines Körpers und zur Steigerung deiner Energie. Denn wenn du dich für die Crème de la Crème entscheidest, brauchst du nicht viel. Die Crème de la Crème in Sachen Entgiftung und Energie. Nichts weniger als das.

Bist du bereit, vor Energie zu sprühen?

MMM…MATCHA

Matcha ist fein gemahlener japanischer Grüntee, der wie andere Tees aus der Teepflanze Camellia Sinensis gewonnen wird. Matcha hebt sich jedoch deutlich von allen anderen ab. Wo grüner Tee als gesund bezeichnet wird, ist Matcha ein Superlativ der Gesundheit. Was Matcha noch weiter vom herkömmlichen grünen Tee unterscheidet, ist sein Anbau. Bei der Matcha-Produktion werden die Teeblätter vor der Ernte lange Zeit vor dem Sonnenlicht abgeschirmt. Durch diesen Prozess im Schatten gleicht die Pflanze den Bedarf an Sauerstoff aus, indem sie eine unsichtbare Dosis Chlorophyll in den Teeblättern produziert, die dem Matcha seine berühmte leuchtend grüne Farbe verleiht.

Matcha ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der japanischen Kultur. Die Mönche im Osten wussten es nur zu gut: Matcha brachte sie schneller in den richtigen Flow für die Meditation. Tatsächlich sorgt der Genuss von Matcha für eine bemerkenswerte Konzentration. Aber Kaffee tut das doch auch, hörst du, oder? Ja... Aber mit Matcha fühlst du dich wach und konzentriert, ohne die unangenehmen Verspannungserscheinungen, die Kaffee mit sich bringt, wie schnellere Atmung, Herzklopfen, Kopfschmerzen, allgemeine Unruhe und manchmal sogar Darmbeschwerden. Matcha bietet dir also die gleichen Vorteile ohne die Nachteile des Koffeins aus Kaffee. Deshalb ist Matcha auch bei uns heute ein bekanntes und begehrtes Gebräu. Trinke reinen Matcha, der mit warmem Wasser vermischt und verquirlt wird, bis eine feine Schaumschicht entsteht. Matcha ist sehr vielseitig verwendbar und du findest ihn in allen möglichen Formen und Gerichten. Reiner Matcha, Matcha Latte in Kaffeebars, ein dezenter Hauch von Matcha in einem gesunden Riegel als Snack, pikante Desserts oder einfach als Zugabe zu deinem Slow Juice oder Joghurt-Smoothie. Hochwertiger Matcha ist grünes Gold und die IT-Zutat der Stunde. Und das ist keine kleine Leistung.

 

VORTEILE VON MATCHA-TEE

  1. VOLLGEPACKT MIT CHLOROPHYLL

Wir haben es schon gesagt: Matcha wird aus gesiebten Grünteepflanzen hergestellt. In den letzten 4 Wochen vor der Ernte werden Planen über die Teepflanzen gezogen, um den natürlichen Prozess der Fotosynthese zu beeinflussen: Als Überlebensmechanismus gleichen die Pflanzen den Mangel an Sonnenlicht durch Chlorophyll aus. Denn Chlorophyll ist Sauerstoff. Die Teeblätter werden noch grüner, und wenn sie zu hochwertigem Matcha gemahlen werden, entsteht ein tiefes, hellgrünes und chlorophyllreiches Teepulver. Der zusätzliche Sauerstoff aus Matcha belebt deine Körperzellen buchstäblich und im übertragenen Sinne.

  1. STARKE ANTIOXIDANTIEN

EGCG ist ein starkes Antioxidans, das den Körper vor freien Radikalen schützt. Das sind kleine Partikel aus unserer Umwelt, die sich in den Körper einschleichen und auch automatisch im Körper entstehen, wenn wir Energie verbrennen. Ein natürlicher Prozess, der im Körper ständig abläuft, um am Leben zu bleiben. Aber diese freien Radikale sind leider keine Weicheier; sie schädigen Körperzellen und die DNA. Und genau diese chronische Schädigung der Zellen oder der oxidative Stress ist eine der Hauptursachen für Wohlstandskrankheiten, die Alterung des Körpers und altersbedingte Krankheiten.

Mit seinem Antioxidantienmix bietet Matcha ein starkes Gegengewicht zu diesem schädlichen Prozess. Ein Antioxidans ist ein starkes Molekül, das sich mit freien Radikalen verbindet, um sie zu neutralisieren und sie daran zu hindern, deine Zellen zu schädigen. Matcha ist voll von Pflanzenstoffen namens Catechinen, die im Körper als Antioxidantien wirken. Im Vergleich zu grünem Tee isst du das ganze Teeblatt und kommst so in den Genuss von viel mehr Antioxidantien. All das also für eine gesündere Version von dir.

  1. GESUNDE DARMFLORA

Matcha ist eine Quelle von Polyphenolen. Polyphenole sind die gesunden Substanzen in Pflanzen, Gemüse und Obst, die zu deiner allgemeinen Gesundheit beitragen. Diese Polyphenole sind auch in der Teepflanze (Camellia sinensis) enthalten und wenn du sie über Matcha aufnimmst, erhöhen sie die guten Darmbakterien. Und da dein Darm das Zentrum deiner Gesundheit ist und dein gesamtes Immunsystem beherbergt, wird deine Widerstandskraft gestärkt und potenziellen Krankheitserregern wird weniger oder gar keine Chance gegeben. Mit Matcha nimmst du außerdem viel mehr Polyphenole auf, weil du das ganze Teeblatt trinkst und nicht nur die wasserlöslichen Partikel wie bei klassischen Grüntees. 

  1. SCHNELLER STOFFWECHSEL

Matcha beschleunigt deinen Stoffwechsel. Mit anderen Worten: Matcha hilft dir, Gewicht zu verlieren oder schlank zu bleiben. Die einzigartige Kombination aus Koffein und Catechinen in Matcha hilft dir beim Abnehmen. Der Stoffwechsel - der Verbrennungsmechanismus des Körpers zur Freisetzung von Energie - bekommt einen kräftigen Schub, wenn du Matcha trinkst. Konkret bedeutet das, dass sich deine tägliche Kalorienverbrennung dank Matcha drastisch erhöhen kann. Und dass dein Körper Abfallprodukte schneller ausscheidet.

  1. REINE LEBER UND NIEREN

Matcha beschleunigt nicht nur, wie oben erwähnt, den Abtransport von Abfallstoffen, sondern aktiviert, reinigt und pflegt auch Leber und Nieren. Eine entspannende Massage für Leber und Nieren, könnte man fast sagen. Nach einer kurzen Nacht mit zu viel Alkohol und zu wenig Schlaf ist Matcha das Beste, was du bekommen kannst. Weil Matcha rehydriert und damit den Kater mildert, steigt der Sauerstoffgehalt im Blut (dank des Chlorophylls) - also auch in deinen Leber- und Nierenzellen. Man könnte argumentieren, dass Matcha mögliche Leberschäden reduziert. Nicht nur für die Burgunder unter uns, sondern ein Gewinn für alle, denn deine Leber und Nieren arbeiten ununterbrochen daran, deinen Körper zu reinigen. Sie könnten also etwas Aufmunterung gebrauchen.

  1. STABILER BLUTZUCKER

Da du bei Matcha das ganze Teeblatt trinkst, nimmst du neben den Antioxidantien und Polyphenolen auch die Ballaststoffe des Teeblatts auf. Es wird angenommen, dass diese Ballaststoffe in Kombination mit dem hohen Gehalt an Antioxidantien im Matcha Schwankungen deines Blutzuckerspiegels verhindern. Auch der natürlich vorkommende Zucker im Matcha hilft, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten. Unbedingte Voraussetzung ist natürlich, dass du keinen Würfelzucker oder Sirup in deinem Matcha versenkst.

  1. STARKE KOGNITIVE FUNKTION

Hast du eine harte mentale Herausforderung vor dir und könntest volle Konzentration und Energie gebrauchen? Dann greife nicht zu ungesunden Energydrinks voller Taurin, sondern lehne dich zurück und gönne dir eine Tasse Matcha, die mit Liebe und Aufmerksamkeit hergestellt wurde. Denn Matcha enthält L-Theanin, eine Aminosäure, die die Produktion von GABA-Wellen im Gehirn anregt. GABA ist einer der wichtigsten Neurotransmitter im Gehirn. Er hemmt die Überaktivität von Nervenimpulsen. So beruhigt es dein zentrales Nervensystem und Matcha wirkt stark stressregulierend. Außerdem kombiniert Matcha L-Theanin mit Koffein, oder besser gesagt Thein. L-Theanin hemmt die Wirkung von Thein. Mit Matcha fühlst du dich also wach und angetrieben, hast einen klaren Fokus, ein gutes Gedächtnis und eine schnelle Reaktionszeit, ohne dich gestresst zu fühlen. Mit anderen Worten: Matcha ist ein echter Brain Booster!

  1. GLÜCKSGEFÜHL DER FREUDE

VDie Aminosäure L-Theanin steigert auch die Produktion von Glückshormonen wie Dopamin und Serotonin. Bei einem Mangel fühlst du dich ängstlich, das Zubettgehen wird zu einer lästigen Pflicht statt zu einem Moment tiefer Entspannung, Depressionen sind dein Anteil... Kurz gesagt, ein Berg von weniger Lebensfreude und damit Lebensqualität. Stell also die süßen Hormone, die dir täglich einen Schuss Glück bescheren, ins Rampenlicht. Und sag dir: Was macht dich glücklicher als eine Tasse leuchtend grüner Bio-Energie voller Antioxidantien, Sauerstoff und anderer Leckereien, die deinem Körper und deinem Geist einen Vorgeschmack auf einen reinen Zustand des Wohlbefindens und der Ausgeglichenheit geben?

CHLORELLA, MÄCHTIGE SÜSSWASSER-KÖNIGIN

Chlorella ist eine einzellige Grünalge, die in der Natur in tropischen Süßwassergebieten lebt. Ihr eher ungewöhnlicher Name leitet sich aus dem griechischen Wort "chlor" für "grün" und dem lateinischen Wort "ella" für "etwas Kleines" ab. Man könnte sie tatsächlich als Mikroalge bezeichnen, aber eine mit einer außerordentlich großen Wirkung. Neben der Verwendung in der Kosmetik und als Biokraftstoff gilt das "Juwel des Ostens", wie Chlorella manchmal genannt wird, als eine der vollständigsten Nahrungsquellen weltweit. Werfen wir einen detaillierten Blick auf diese therapeutischen Gesundheitsvorteile.

VORTEILE VON CHLORELLA

  1. NÄHRSTOFFBOMBE

Der Nährwert von Chlorella ist gelinde gesagt atemberaubend, denn sie ist unglaublich reich an vielen wichtigen Nährstoffen. Hier ist die beeindruckende Liste:

  • Vollständige Proteinquelle
  • Eisen
  • Zink
  • Magnesium
  • Natrium
  • Kalium
  • Selen
  • Ballaststoffe
  • Proteine
  • Omega-3-Fettsäuren (Alpha-Linolensäure)
  • Vitamine B, C, E
  • Antioxidantien
  1. STARKES IMMUNSYSTEM

Dein Immunsystem ist ein wichtiger Akteur im Kampf gegen virale und bakterielle Infektionen. Es ist ein komplexes System, das aus einer großen Anzahl von Zellen besteht, die alle wie eine Armee in Aktion treten, wenn ein fremder Eindringling in deinen Körper eindringen will. Mit ihrem Reichtum an Nährstoffen und Antioxidantien wie Chlorophyll trägt die Chlorella zu einem gut funktionierenden Immunsystem bei.

  1. NATÜRLICHES DETOX

Metalle wie Eisen und Kupfer sind in sehr kleinen Mengen für das optimale Funktionieren des menschlichen Körpers unerlässlich. In größeren Mengen können sie aber leider giftig sein, wenn sie sich mit der Zeit anreichern. So kann zum Beispiel ein Überschuss an Eisen schließlich zu Herzversagen führen.

Dank ihrer stark entgiftenden Eigenschaften unterstützt Chlorella den Körper bei der Ausscheidung von Abfallstoffen. Sie reduziert die toxischen Auswirkungen von Schwermetallen wie Quecksilber, Blei und Cadmium auf lebenswichtige Organe wie Gehirn und Leber. Chlorella reduziert auch die Menge an Pestiziden und Giften, die du oft unbemerkt durch Luft- und Wasserverschmutzung, Lebensmittel und Ähnliches aufnimmst, wie z. B. Dioxin, das ein starker Hormonstörer ist. Daher eignet sich Chlorella ideal für eine entschlackende Entgiftung des Körpers.

  1. BESSERE STAMINA

Chlorella fördert die Sauerstoffsättigung in der Lunge und verbessert so deine Ausdauer erheblich. Es ist also ideal als Unterstützung, um deine sportliche Leistung auf die nächste Stufe zu heben oder um deiner allgemeinen Fitness auf die Sprünge zu helfen!

 

DIE WAHL ZWISCHEN MATCHA ODER CHLORELLA?          

Es sollte jetzt klar sein, dass sowohl Matcha als auch Chlorella wertvolle Schätze für deine Gesundheit und dein Energieniveau sind.

Du könntest auch Matcha wollen:

  • Wie du überschüssiges Fett verlierst
  • Unterstütze deine Leber
  • Senkt deinen oxidativen Stress
  • Deine geistige Leistungsfähigkeit steigern

Oder du bevorzugst Chlorella, weil:

  • Du willst deinen Körper besser ernähren
  • Du willst deine Ausdauer steigern
  • Du willst deinem Körper helfen, Giftstoffe auszuscheiden
  • Du willst dein Immunsystem stärken

Das alles klingt wie Musik in den Ohren von Körper und Geist. Eine unmögliche Wahl, wie es scheint. Für welche Ergänzung entscheidest du dich also?

Was wäre, wenn du das Beste aus diesen beiden Welten in einem einzigen Nahrungsergänzungsmittel bekommen könntest? Ja, Matcha und Chlorella ergänzen sich hervorragend. In einer sorgfältig zusammengestellten Formel ergänzen sie sich perfekt in ihren Vorteilen.

Entdecke Clean Energy, eine harmonische Verbindung aus Matcha und Chlorella, und lade deine pure Energie durch die entgiftende Wirkung dieser hochwertigen Zutaten auf. Genau das, was du für eine Entgiftung deines Körpers brauchst, mit einem Ergebnis, das sich sehen lassen kann: ein Energieniveau wie eine Rakete! Du warst wirklich noch nie so bereit, in den Frühling zu springen!

ÜBER CLEAN ENERGY

6 kraftvolle, natürliche Komponenten in einer pflanzlichen Kapsel bieten:

  • Sanfte Entschlackung des Körpers
  • Optimaler Schutz von Leber und Nieren
  • Verringerung von Müdigkeit und Lethargie
  • Mehr körperliche und geistige Energie

Clean Energy enthält 6 leistungsstarke natürliche Komponenten:

  • Chlorella
  • Matcha
  • Guarana
  • Vitamin E
  • Folsäure
  • Biotin

Clean Energy unterstützt die innere Reinigung und steigert die körperliche und geistige Energie.

Auch während einer Entgiftungskur kann dein Körper zusätzliche Energie und Schutz gebrauchen. Guarana fördert die körperliche und geistige Energie. Folsäure und Biotin helfen, Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern. Vitamin E hilft, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Andere hochwertige Inhaltsstoffe:

Guarana

Guarana spendet Energie, sowohl körperlich als auch geistig. Der getrocknete, geröstete und gemahlene Samen der Pflanze regt die Nebenniere an, Adrenalin zu produzieren. Es trägt zu einer positiven Energiebilanz bei, erhöht die Ausdauer und sorgt für einen ausgeglichenen Stoffwechsel. Auch Fette werden dadurch optimaler verbrannt.

Folsäure

Folsäure ist auch als Vitamin B11 bekannt. Sie ist vor allem in Gemüse und Vollkornprodukten enthalten. Folsäure trägt dazu bei, Müdigkeit zu verringern und die Abwehrkräfte zu erhalten. Außerdem trägt sie zu guter Stimmung, Lernleistung und Gedächtnis bei.

Biotin

Biotin oder Vitamin B8 trägt zu einem normalen energieerzeugenden Stoffwechsel bei.

Vitamin E

Vitamin E hilft, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin. Vitamin E wirkt als Antioxidans und schützt Zellen, Blutgefäße, Organe, Augen und Gewebe. Vitamin E spielt auch eine Rolle bei der Regulierung des Stoffwechsels in der Zelle. 

 

Erfahre mehr über Clean Energy, unsere einzigartige Formel, die auf Matcha und Chlorella basiert und mit anderen hochwertigen Inhaltsstoffen ergänzt wird. Die ultimative Garantie für einen reinen Körper und mehr Energie.

Vegan

Hochwertige Inhaltsstoffe

Keine Schadstoffe